Wir beraten Sie gerne

Als Privatschule finanzieren wir unser Betreuungs- und Bildungsangebot durch die Kostenübernahme von Finanzierungsträgern, Zuschüssen des Regierungspräsidiums Baden-Württemberg sowie in geringem Umfang aus dem selbst zu entrichtenden Schulgeld.

Kostenübernahme für Schüler mit einer Körperbehinderung

Die Finanzierungsträger einer teilstationären (Tagesschülerbetreuung) bzw. stationären (Internat) Betreuung von Schülern mit Behinderung sind entweder die Träger der Eingliederungshilfe nach SGB XII oder Unfallversicherungsträger.

Diese übernehmen innerhalb eines bestehenden Rahmenvertrages die teilstationäre bzw. die stationäre Betreuung. Eigenbeiträge der Eltern können je nach Einkommen vom Sozialhilfeträger im Rahmen der sogenannten häuslichen Ersparnis oder in Form von Eigenanteilen erhoben werden.

Wir helfen Ihnen gerne weiter: Wenn Sie einen Antrag auf Kostenübernahme des Schulbesuchs der SRH Stephen-Hawking-Schule stellen möchten, steht Ihnen unser Aufnahme-Team unter 06223 81-3007 beratend zur Seite.

Schulgeld für Schüler ohne Behinderung

Die optimale Förderung individueller Talente und des sozialen Miteinanders – davon profitieren bei uns auch nicht behinderte Schüler. Das Schulgeld ist deshalb eine sinnvolle Investition in die Zukunft.

   KOSTENÜBERBLICK  

   Schule und Tagesschule     

   Schule und Internat (5 Tage/Woche)    

   Schule und Internat (7 Tage/Woche)    

   Aufnahmegebühr   

   160 Euro (einmalig)

   160 Euro (einmalig)

   160 Euro (einmalig)

 

   Unterricht, Lehr- und Lernmittel   

   160 Euro mtl.

   160 Euro mtl.

   160 Euro mtl.

   Betreuungsentgeld

   100 Euro mtl.

   2200 Euro mtl.

   2550 Euro mtl.

   Verpflegungsentgeld

   90 Euro mtl.

   170 Euro mtl.

   170 Euro mtl.

   GESAMTKOSTEN

   350 Euro mtl.

   2530 Euro mtl.

   2880 Euro mtl.

 

Für den Besuch unserer Schule erheben wir ein monatliches Schulgeld für Unterricht, Lehr- und Lernmittel in der Höhe von 160 Euro sowie eine einmalige Aufnahme- und Verwaltungsgebühr in Höhe von 160 Euro.

Zusätzlich zum Schulbesuch berechnen wir für eine Betreuung in der Tagesschule (Mo - Do bis 16.10 Uhr, Fr bis 12.50 Uhr) oder im Internat folgende Kosten:

  • Der Beitrag für den Besuch der Tagesschülerbetreuung liegt bei monatlich 100 Euro.
  • Für eine Unterbringung im Internat berechnen wir - bei einem wöchtlich fünftägigen Aufenthalt - pro Monat 2200 Euro. Verbleiben die Schüler auch am Wochenende im Internat beträgt der Beitrag 2550 Euro.
  • Zusätzlich wird ein monatliches Verpflegungsentgelt von 90 Euro für die Tagesschule bzw. 170 Euro für das Internat erhoben.
  • Für Geschwisterkinder gewähren wir auf das monatliche Schulgeld für Unterricht, Lehr- und Lernmittel einen Rabatt von 15% für das erste sowie von 25% für jedes weitere Geschwisterkind. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter: Wenn Sie Fragen zur Aufnahme an der SRH Stephen-Hawking-Schule stellen möchten, stehen Ihnen unser Schulsekretariat unter 06223 81-3005 oder schule.shs@srh.de beratend zur Seite.

Kontakt
Infotag
Newsletter
FAQ