14.03
2018

Unser Namensgeber Stephen Hawking ist verstorben

Wir trauern um Professor Stephen William Hawking, der im Alter von 76 Jahren gestorben ist.

Der weltberühmte Physiker litt seit seinem 21. Lebensjahr an der unheilbaren Muskel- und Nervenkrankheit ALS. Als Wissenschaftler wurde er weltberühmt durch seine bahnbrechenden Theorien über Schwarze Löcher, die er so genial einfach darstellen konnte, dass auch Kinder sie verstehen können.

Für unsere Schüler gab er ein leuchtendes Beispiel ab. Sein Vorbild ermutigt dazu trotz körperlicher Einschränkungen und alltäglicher Herausforderungen eigene Wege zu gehen, Talente zu nutzen und – wie es Hawking einst seinen Studenten sagte - nach den Sternen zu greifen:

„So schwer das Leben manchmal auch erscheinen mag, es gibt immer etwas zu tun und darin gut zu sein. Es ist wichtig, dass ihr einfach nie aufgebt. Denkt daran, in die Sterne zu sehen - und nicht auf eure Füße.“ (Stephen W. Hawking)

Kontakt
Infotag
Newsletter
FAQ