30.07
2021

Marens „Tour der Freiheit“ beginnt!

Maren kämpft sich aus dem Rollstuhl aufs Rad

Nach drei Jahren Vorbereitung geht es nun am 01.08.2021 in Hamburg los.
Dort ist Maren aufgewachsen, bis sie eine inkomplette Querschnittslähmung erlitt, aus der sich eine schwerwiegende Wirbelsäulendeformation entwickelte.
Sie kämpfte sich aus dem Rollstuhl aufs Fahrrad und sammelt nun auf ihrer Reise Spenden für die Kinderkrebsstiftung und gedenkt zugleich ihrer verstorbenen Freundin Maura.

> Link zur Pressemitteilung

 

Kontakt
Infotag
Film
Newsletter
FAQ