direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Schule aktiv

Von A bis Z - Alles über unser Schulleben

Die Vielseitigkeit der Stephen-Hawking-Schule zeigt sich in unseren zahlreichen Aktivitäten – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unterrichts.

 

nach oben

Mit Power zur persönlichen Bestzeit

„Bestzeit!“ verbreitet Jonathan Kluckert als Kurznachricht sofort nach dem Anschlag am Beckenrand über sein Handy. Er ist erstmals bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften für Menschen mit Behinderung in Remscheid mit dabei. Dort schwimmen 140 Sportler auf 25 Meter-Bahnen um die Wette.

 

Mehr

nach oben

Unsere Schüler erinnern an den Holocaust

Über ein halbes Jahrhundert ist seit dem Holocaust unter dem Terrorregime des Dritten Reiches vergangen. Am Mittwoch, dem 8. November 2017 erinnerten unsere Schüler anlässlich des kommenden Jahrestages der Reichspogromnacht an die Verfolgung der Juden in der Ära des Nationalsozialismus.

 

Mehr

nach oben

Schwitzen am letzten Schultag

Alle an der Kooperation Beteiligten (von links): Karin Award, Silvia Beckort, Thomas Bohnert, Philipp Schröder, Dietmar Pfähler, Dorothea Müller, Uwe Arnsberger, Nicola Junghans und Sven Falkenstein.

Sieben Stunden Tauchen, Reiten, Tennis, Kanufahren, Bogenschießen, Schwimmen, Tanzen und viele weitere Sportarten - unser Sporttag kurz vor den Sommerferien war ein voller Erfolg. Schon früh am Morgen wurde die seit drei Jahren bestehende Partnerschaft zwischen Anpfiff ins Leben e.V. und der SRH Stephen-Hawking-Schule offiziell „besiegelt“.

 

Mehr

nach oben

Rollstuhlmarathon 2017 - Erfolge für unsere Schüler

Gratulation an unsere Teilnehmer des Mobifanten-Cups 2017: Leni Lenk (2.v.r.), Max Neumann (1.v.l.), Sean Klein (2.v.l.) und Abdullah Wahidujamal (4.v.r.)

Mobifanten-Cup, Halbmarathon, Einsteigerrennen: Beim Kinder- und Jugendrennen des 14. Rollstuhlmarathons in Heidelberg ging es für die Teilnehmer der SRH Stephen-Hawking-Schule rund! Schon beim Rennen für die Jüngsten, Altersklasse bis acht Jahre, holte Leni Lenk mit ihrem Anklemmbike über 2,2 Kilometer Distanz den 2 Platz. Einen ersten Platz gab es sogar in der Altersklasse 13 bis 16 Jahre beim Mobifanten-Cup. Max Neumann ergatterte ihn, dicht gefolgt von Abdullah Wahidujamal. Mit einem Liegebike schoss Sean Klein für die Altersklasse neun bis zwölf Jahre wie ein echter Profi als Sieger durchs Ziel.

 

Mehr

nach oben

Bei diesem Fussballturnier gewinnt jeder

Höchstens elf Jahre sind die Spieler alt, die sich direkt nach den Pfingstferien morgens früh um acht Uhr in der Sporthalle der SRH Stephen-Hawking-Schule zum Fußballturnier trafen. Zum vierten Mal waren die Primarschüler an Schulen aus dem gesamten Stadtgebiet Neckargemünd dazu eingeladen, um den Stephen-Hawking-Cup zu kämpfen. Die Stephen-Hawking-Schule ging dieses Mal mit zwei Teams aus dem Primarbereich in den Wettkampf. Trotz deren starken Kampfgeists waren die Schüler der Erich-Kästner-Schule Neckargemünd zielstrebiger. Doch auch wenn die Gäste schließlich den Pokal mit nach Hause nehmen durften, haben alle Spieler „gewonnen, weil wir großen Wert auf soziales Miteinander legen“, meint Elmar Wolpert. Er hat das Turnier zusammen mit Malamime Sagna organisiert und hofft, dass sich im nächsten Jahr wieder mehr Schulen aus Neckargemünd beteiligen werden.

 

 

nach oben

Jugend trainiert für Paralympics 2017

Voller Einsatz im Spiel: Maximilian Jacob (links) und Justice Eiden (rechts)

Im Mai 2017 nahmen unsere Teams des Rollstuhlbasketballs und Tischtennis am Bundesfinale von „Jugend trainiert für Paralympics“ in Berlin teil. Diese hatten sich für das Bundesfinale im Mai qualifiziert und zeigten bei den Spielen enormen Teamgeist. Die Basketballer erreichten den etwas unglücklichen 4. Platz, die Tischtennisspieler den 7. Platz. Der Mix aus sportlichem Wettkampf, Kultur, Shopping und Party begeisterte unsere Sportler und machte die Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

Mehr...

Landesfinale im Rollstuhlbasketball

Ehrung der Basketballer im Weißen Saal des Stuttgarter Schlosses

Am 31. Januar 2017, 14 Uhr, kommt es in der Sporthalle der SRH Stephen-Hawking-Schule in Neckargemünd erstmals zu einem Landesfinale zwischen den Rollstuhlbasketballmannschaften der Gastgeber und der Margarete-Steiff-Schule aus Stuttgart. Der Sieger dieses Spiels wird im Mai 2017 am Bundesfinale „Jugend trainiert für Paralympics“ in Berlin teilnehmen.

Mehr...

Jannis ist Artenschutz-Botschafter

"Jeder kann in seinem Alltag zum Schutz von Mensch, Tier und Natur beitragen", davon ist Jannis Katzenmaier überzeugt. Wegen seines Engagements für das Projekt "Roots & Shoots" hat ihn die Schimpansenforscherin Jane Goodall zum Botschafter ihres Instituts in Deutschland ernannt.

 

 

 

Best Practice für Juniorfirma auf der Verbrauchermesse

16 Schüler aus VAB und Wirtschaftsschule haben mit ihren Begleitern als Junirofirma der SRH Stephen-Hawking-Schule im Oktober an der Infa in Hannover teilgenommen. Außer Koffern und Warensortiment wurden auch Ladenregale, Kisten, Stühle, ein Ladentisch und diverse Deko-Artikel für die Fahrt zu Deutschlands größter Verbrauchermesse in den Bus gepackt.

Apfelsaft aus eigener Herstellung, Holzengel, Holzherzen, Birkenholzscheiben etc. aus der Holzwerkstatt, Taschen aus dem fairen Handel, 2 Kartenständer mit Karten für unterschiedlichste Anlässe und diverse andere Artikel wurden am Verkaufsstand, der nach dem Motto „Alice im Wunderland“ geschmückt war, angeboten. Die Schüler, die ihre Arbeit als Verkäufer schichtweise organisiert hatten, erschienen pünktlich und zuverlässig in Arbeitskleidung am Verkaufsstand, boten die Waren den Messebesuchern an, verwickelten in Verkaufsgespräche und führten diese meistens zu einem erfolgreichen Abschluss.

Die Konkurrenz war so riesig wie international: 1200 Aussteller aus 40 Nationen. Nach einem erfolgreichen Messeverkaufstag durfte abends natürlich auch ausgelassen gefeiert werden. Nach drei Tagen kehrten alle gesund, aber erschöpft und mit weniger Waren, den Regalen und vielen neuen Erfahrungen heim ins Internat.

Mehr...

Allgemeines Gymnasium ist ausgezeichnet "MINT-freundlich"

Freie Lernorte, IT-gestützte Medienräume, naturwissenschaftlicher Unterricht, der die Schüler begeistert und individuell fördert – noch viel mehr als dies alles hat dazu beigetragen, dass das Allgemeine Gymnasium der SRH Stephen-Hawking-Schule (SHS) jetzt als „MINT-freundliche Schule“ geehrt wurde.

Mehr...

Bronze-Ehrung für Rollstuhlbasketball-Mannschaft

Ehrung der Basketballer im Weißen Saal des Stuttgarter Schlosses

Zum dritten Mal in Folge wurde die Rollstuhlbasketball-Mannschaft der SRH Stephen-Hawking-Schule für ihre hervorragende Platzierung beim  Bundeswettkampf „Jugend trainiert für Paralympics“ vom Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik des Landes Baden-Württemberg geehrt. Am 10. Dezember 2015 überreichte Kultusminister Andreas Stoch ihnen im Weißen Saal des Stuttgarter Schlosses die Urkunden.

Mehr...

Außenklasse Sinsheim beim Fohlenmarktumzug

„So bunt und vielseitig sind Sinsheims Schulen“ lautete das Motto des Festumzuges anlässlich des 101. Fohlenmarktes in Sinsheim. Mit dabei war auch die Außenklasse der  SRH Stephen-Hawking-Schule.

Mehr...

Landtagsabgeordneter Thomas Funk besuchte Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Der SPD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Sinsheim besuchte das Sozialwissenschaftliche Gymnasium der Stephen-Hawking-Schule

Mehr...

Band Summit - gelungener Start der Band-Kooperation mit der Musikschule Neckargemünd

Am Donnerstagabend, 15.05.2014, fand ein besonderes Kooperationshighlight statt: 8 Schülerbands der Musikschule Neckargemünd sowie 5 Schülerbands der Stephen-Hawking-Schule spielten im Wechsel auf zwei Bühnen. Das Publikum in der gut gefüllten Aula honorierte die Auftritte der Bands im Rahmen des inklusiven Spektakels mit viel Applaus und bot so eine tolle und motivierende Kulisse für die Schülerinnen und Schüler.

Mehr...

Erfolgreicher Sponsorenlauf der Realschulklasse 8.1a und 8.1b

Im Zuge des Projektes „Wirtschaften Verwalten Recht“ (WVR) entschieden sich die Klassen 8.1a und 8.1b der Realschule, einen Sponsorenlauf zu veranstalten. Die Einnahmen flossen dem Förderverein der Stephen-Hawking-Schule zu. Dieser unterstützt unter anderem Klassen bei Klassenfahrten und benachteiligte Schüler bei der Anschaffung von Schulmaterialien.

Mehr...

Fernsehsender RTL porträtiert einen Schüler der SRH Stephen-Hawking-Schule

„Kamera läuft, und Action“, hieß es zwei Tage lang an der SRH Stephen-Hawking-Schule in Neckargemünd. Im Fokus stand ein Schüler mit einer Körperbehinderung: Bryan Becker wurde ohne Beine geboren. Mittlerweile ist er 16 und unterstützt als Torwart die Freizeitfußballer an seiner Schule. Für ihn wird die Torlatte gesenkt, damit er die gleichen Chancen hat, wie ein Spieler, der laufen und springen kann.

Der Alltag des Jugendlichen ist Teil einer Reportage des Fernsehsenders RTL über den aktuellen Stand der Inklusion in Deutschland. .

Mehr...

Rettungshunde in der Orientierungsstufe

Nach der Unterrichtseinheit "Hunde" bekamen die Kinder der Klassen 5.6 und 5.7 vierbeinigen Besuch.

Mehr...

Skilanglauftage 2014

Auch in diesem Jahr fanden die traditionellen Skilanglauftage statt. Lehrer, Erzieher und Therapeuten unterstützen dabei Schüler beim Langlauf.

Mehr...

Neue Streitschlichter an der SHS ausgebildet

An der Stephen-Hawking-Schule konnten vier Schüler erfolgreich Streitschlichterausbildung beenden.

 

Mehr...

Ihre Ansprechpartnerin

Schulsekretariat
Anja Ott

Tel. 06223 - 81 - 30 05
E-Mail: schule.shs@srh.de

Ihre Ansprechpartner

Schulsekretariat
Cerstin Köttig

Tel. 06223 - 81 - 30 05
E-Mail: schule.shs@srh.de

Ihre Ansprechpartner

Schulsekretariat
Nicole Weißer

Tel. 06223 - 81 - 30 05
E-Mail: schule.shs@srh.de