direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Interdisziplinarität an der SRH Stephen-Hawking-Schule

Alle ziehen an einem Strang – für Ihr Kind

Innerhalb der SRH Stephen-Hawking-Schule arbeiten alle Bereiche eng zusammen, um die bestmögliche Förderung für Ihr Kind zu gewährleisten. Interdisziplinarität ist bei uns kein Zufall, sondern Teil des ganzheitlichen Konzepts.

Interdisziplinarität

Als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Schwerpunkt motorische Entwicklung haben wir eine besondere Verantwortung für unsere körperbehinderten Schüler. Um sie angemessen zu fördern, arbeiten die Mitarbeiter der Bereiche Schule, Physiotherapie, Ergotherapie, des sozialpädagogischen Bereiches und Psychologie in interdisziplinären Teams zusammen.

So tragen die verschiedenen Fachdisziplinen in unserem Haus zur ganzheitlichen Förderung unserer körperbehinderten Schüler bei. Durch enge Absprachen werden die Förderziele für die einzelnen Schüler individuell festgelegt und gewichtet. Die Ziele werden mit den Eltern oder den älteren Schülern gemeinsam besprochen.

Bei der Umsetzung der Ziele verfolgen wir ebenfalls einen ganzheitlichen Ansatz. Ein Förderziel beinhaltet immer unterschiedliche Aspekte – Gelerntes soll in alle Lebensbereiche übertragen werden. Dafür brauchen wir Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen, die jeweils ihren Beitrag zur Umsetzung der gemeinsamen Ziele leisten.

Ihre Ansprechpartner

Schulsekretariat
Katrin Hoffmann
Cerstin Köttig

Tel. 06223 - 81 - 30 05
E-Mail: schule@shs.srh.de

Lernen in Projekten

Lernen in Projekten

Projekte sind ein fester Bestandteil unseres Schullebens.