direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Grundschule der SRH Stephen-Hawking-Schule

Gemeinsam lernen – individuell fördern

Wenn körperbehinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam lernen, dann profitieren alle davon. Denn bei uns erhalten sie eine umfassende und ganzheitliche Förderung.

Grundschule

Die SRH Stephen-Hawking-Schule wird den Förderbedürfnissen Ihres Kindes in besonderer Weise gerecht. Dafür arbeiten sonderpädagogisch erfahrene Lehrkräfte im Sinne unseres ganzheitlichen Konzeptes eng mit den Fachkräften der Physiotherapie, der Ergotherapie und der Schülerbetreuung zusammen.

Prägende Elemente unserer Ganztagesgrundschule sind:

Verlängerung der Lernzeiten

Unsere Schüler haben Zeit zu lernen: Der Besuch der Grundschule dauert fünf Jahre und ist damit um ein Jahr gegenüber anderen Schulangeboten verlängert. Auch der Nachmittag wird im Sinne der Ganztagesschule für Lernangebote genutzt.

Erweiterung der Stundentafel

Unsere Schüler haben eine Stunde mehr Deutsch und Mathematik pro Woche als an der allgemeinen Schule üblich.

Rhythmisierung des Schultages

Um die Lernprozesse für die Schüler über den Schultag hinweg möglichst gewinnbringend zu gestalten, werden die Lernphasen entsprechend der Förderbedürfnisse unserer Schüler bewusst rhythmisiert. So wechseln etwa Phasen der Konzentration mit eher spielerischen Phasen oder statische Phasen mit bewegten.

Individualisierung des Unterrichts

Sowohl im Unterricht selbst als auch mit ergänzenden Maßnahmen gehen wir individuell auf die Lernbedürfnisse Ihres Kindes ein. Einzelförderung wird bei uns besonders groß geschrieben, die hohe Zahl an Förderstunden spricht für sich.

Bewegungsförderung

... ist an unserer Schule Unterrichtsinhalt und -prinzip. Neben den Fächern Bewegung, Spiel und Sport (BSS) und Rhythmik können in der Grundschule weitere vielfältige Bewegungsangebote genutzt werden, selbstverständlich betreut von Sonderpädagogen und Physiotherapeuten. Im Sinne einer ganzheitlichen Förderung werden Bewegungsanteile aber auch in den Fächern Mathematik, Deutsch und Mensch, Natur, Kultur gezielt eingeplant.

AGs am Nachmittag

... geben unseren Schülern Zeit, um mit anderen zu spielen und ihren Interessen nachzugehen. So haben sie die Möglichkeit, ihre Zeit sinnvoll zu gestalten.

Regelmäßige, im Schulalltag fest verankerte Kooperationen und Projekte

... bieten unseren Schülern ein weites Erprobungsfeld für überfachliche Kompetenzen und soziale Fähigkeiten (Personale Kompetenz, Handlungskompetenz).

Ergänzung des Kerncurriculums

... durch klassenübergreifende Unterrichtsangebote und individuelle Förderangebote.

Im Anschluss an die Grundschule können die Kinder auf die Werkrealschule, die Realschule oder das Gymnasium der SRH Stephen-Hawking-Schule wechseln.

Erfahren Sie mehr in unserer Grundschulenbroschüre!
Mehr...

Ihr Ansprechpartner

Florian Dold
Grundschule Außenklassen

Tel. 06223 81-3027

E-Mail: Florian.Dold@srh.de

Ihre Ansprechpartnerin

Brigitte Decker

Sonderschullehrerin

Sonderpädagogische Beratungsstelle / Primarbereich

Tel.: 06223 - 81 30 10

E-Mail: Brigitte.Decker@srh.de